Spektrum wissenmedia

Spektrum: Bionik – Vorbild Natur

Wissen Media Verlag, 2008

Erfindungen von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen finden immer wieder ihren Weg in die Technik. Dieses Buch zeigt sehr viele Beispiele dafür.

Kerstin Viering erzählt unter anderem, was Kunstfaser-Fabrikanten von Spinnen lernen können, wie ein Blindenstock nach Fledermaus-Vorbild funktioniert und warum Geckos beim Spaziergang an der Decke nicht abstürzen.

Roland Knauer erklärt, wie die Lotus-Pflanze sauber bleibt, wie Termiten ihren Bau klimatisieren und warum Rattenzähne im Gegensatz zu Messern immer scharf bleiben.

Spektrum: Unsere Erde – Schicksal eines Planeten

Wissen Media Verlag, 2007

Dieser Band der Spektrum-Reihe erzählt von einer Welt im Wandel: Der Mensch hat das Gesicht der Erde verändert und in viele Prozesse der Natur eingegriffen. Dadurch sind Arten, Lebensräume und Ressourcen bedroht. Doch dagegen lässt sich etwas tun, zeigen die vielen konkreten Umwelt- und Naturschutzprojekte in diesem Buch.

Roland Knauer beschäftigt sich zum Beispiel mit dem Vormarsch der Wüsten und dem Touristenrummel im Gebirge, mit Wärme aus Mist und traditioneller Landwirtschaft.

Kerstin Viering schreibt unter anderem über die Auswirkungen von Schadstoffen und das Schwinden der Artenvielfalt, den Regenwald als Apotheke und eine Universität für die Armen.

Spektrum: Wunder Mensch – Triumph der Evolution

Wissen Media Verlag, 2006

Menschen sind nicht so einzigartig, wie sie gern glauben. Viele ihrer Verhaltensweisen sind schon im Tierreich angelegt.

Kerstin Viering erzählt in diesem Buch über die Wurzeln des Rechnens und der Medizin, der Sprache und der Politik, des Lachens und der Lüge.

Roland Knauer setzt sich auf die Spuren der Selbstlosigkeit und der Landwirtschaft, des Städtebaus und des Handels, der Kooperation und der Navigation.

Spektrum: Entfesselte Elemente

Wissen Media Verlag, 2005

Alles im Griff? Von wegen! Unwetter, Vulkanausbrüche und Erdbeben stellen die Menschheit noch immer vor massive Probleme. In diesem Buch dreht sich alles um Naturkatastrophen und ihre Folgen.

Roland Knauer behandelt in diesem Band Themen vom Tsunami bis zur Virusinfektion und von der Lawine bis zum Ozonloch.

Kerstin Viering ist den Gefahren von Hochwasser und Dürre, Erosion und Treibhauseffekt nachgegangen.

<< zurück